Übersicht/ Kontakt
 Der Kasperspieler
 Kasperstücke
Bilder Referenzen
Welt- Tournee
Kasper auf Englisch
Kasper op Platt
Termine
Pressekritiken
Kasper fährt Bahn
Waldkindergarten
 



                                              Hello Englishteachers,

Als Berufspuppenspieler und ausgebildeter Deutsch- als- Fremdsprache- Lehrer freue ich mich, ein Programm für die jüngsten Englischlerner anbieten zu können. Hintergrund ist meine Tourneetätigkeit für das Goethe- Institut, das mich mit Puppentheaterstücken und Lehrer- Fortbildungs- Angeboten in die weite Welt schickt. Gerade auch mit Programmen in der Zielsprache "Deutsch" in die englischsprachige Welt. Dort entstand die Idee, zu Hause für unsere Kinder auf Englisch zu spielen. So entstand in Zusammenarbeit mit Fachberatern ein Puppentheaterprogramm, das ich seit 4 Schuljahren spiele, mit großem Erfog und wachsender Begeisterung. Die Kinder tauchen mit Kasper ein in eine spannende Piratengeschichte und in ein fröhliches Hexenstück. Sie folgen der Handlung, verstehen alles und spielen mit, auf Englisch.

Kasper on Pirate Island          The Three Magic Feathers

Einige Statements:

Schülerin, 3. Klasse:  "Das Kaspertheater war total lustig! Ich habe alles verstanden."

Schüler, 4. Klasse: "Eigentlich finde ich Puppentheater ja nicht mehr so gut. Aber es war echt cool. Am besten war der Pirat."

Englischlehrerin: "...Ihrer Freude über die gelungene Vorstellung haben unsere Schüler in zahlreichen Briefen und Bildern Ausdruck gegeben. Ich lege sie bei. Bis in zwei Jahren!"

Englisch- Fachberaterin: "Ohne Zweifel ist Uwe Spillmanns englisches Kaspertheater eine ausgezeichnete Möglichkeit, die neu erlernte Fremdsprache verstehend und produzierend zu gebrauchen. Es entspricht der Methode des frühen Fremdsprachenlernens, einen Inhalt mit allen Sinnen aufzunehmen, durch gekonnte Kontextualisierung die fremde Sprache verständlich zu machen und ohne kognitive Anstrengung mit Spaß und Freude die ersten Wörter und Sätze gemeinsam zu produzieren. Das Erfolgserlebnis, das englische Puppenspiel verstanden zu haben, kann die Motivation nur fördern."

Fördervereinsvorsitzender: "Eine Superverbindung von Spaß und Lernen. Das unterstützen wir gerne wieder!"

Hausmeister: "Genial, so ein Theater aus dem Korb. Ruckzuck vorbereitet, die Kinder hatten ihren Spaß, und nach der Pause konnte der Sportunterricht in der Halle gleich weitergehen."

Presse: Bitte die Rubrik auf dem Wegweiser anklicken


Ich würde mich freuen im zweiten Halbjahr, wenn die Drittklässler etwas ins Englische hineingeschnuppert haben, an Ihrer Schule aufzutreten. Mit meinem Bühnenkonzept "Kiepe", einem Theaterkorb vor der Brust, ist meine Arbeit nicht nur transparent und flexibel, sondern sie regt auch zum Nachspielen mit einfachen Mitteln an. Hier ein Überblick:

Zuschauer:       Etwa 100 pro Vorstellung

Ort:                 Musikraum, Pausenhalle, Turnhalle (lieber eng als zu weitläufig)

Dauer:             45 Minuten

Aufbauzeit:       15 Minuten

Kosten:            Bei zwei Vorstellungen am Vormittag nicht mehr als 4,-                        pro Nase                            

                       Dabei gern auch ein Programm auf Deutsch           

                       für die 1. und 2. Klassen, oder zwei kleine Schulen teilen sich 

                       einen Vormittag.

Nachbereitung: Ein Set mit Zeichnungen der Figuren und Requisiten     

Tipp:                    Laden Sie Elternvertreter und die Presse ein!

Noch Fragen?   Bitte anrufen 05065/1783, oder per e-mail 


Dovedale Junior School, Liverpool, UK








Longdendale Language College, Hyde, UK



Looking forward to performing at your school,

yours

Uwe Spillmann


Contact: Uwe.Spillmann@t-online.de   Ph: 05065/1783